G-JUGEND + JAHRGANG 2001 + SAISON 2007/08 *****

Unser junges,stets freundliches und meist auch sportlich erfolgreiches Team . Hier spielten Fabian,Tom,Luisa,Marvin,Hannes,Sven Ove,Dennis und Levin Reik.

Sehr schön war es viele verschiedene Teams zu treffen.Man spielte gegen 14 Mannschaften und lernte eine Menge neuer Leute kennen.Natürlich waren auch die Hallen,bzw. Sportplätze jenseits des Sunds für die Meisten Neuland.

Schönwalde,Oldenburg,Gremersdorf,Hansühn/Harmsdorf,Göhl,Altenkrempe,Neustadt,die eigene G II,Ratekau,Malente,Kabelhorst,Scharbeutz,Bosau und BSG Eutin waren die Kontrahenten.

 

Neben viel Spass auch schöne Erfolge für das Team.Bei den zehn Turnierteilnahmen sprang acht  Mal ein Podestplatz heraus.

 

Man wurde dreimal Zweiter und musste sich zweimal im Halbfinale erst nach Penalty geschlagen geben.

 

Gegen Ende der Saison gelang eine Serie von zehn Spielen ohne Niederlage.Überhaupt verlor man nur neun von 49 Spielen der Saison.

Hervorragend betreut wurde die Mannschaft von Manuela Groth und Andrea Ickes.Dabei wurden sie von den Trainern der Jüngeren - Manfred "Manzi" Meier und Kay Schumacher - immer gerne unterstützt.

Sehr viele durften das JSG-Trikot tragen.Einige haben dem Fussball recht schnell "Tschüss" gesagt,manche spielten etws länger , aber viele des aktuellen Kaders waren in der "G" noch nicht dabei.

Levin Reik Demtröder (10 Tore) , Luisa Ehmann , Jonas Kirchbach , Joris und Lion Kleingarn , Nicolas Meckelmann , Kjell-Oke Meier , Marvin Paul (16) , Matti Röhe , Nils Rumpf , Nick Schmahl (1) , Dennis Schudera , Tom Schumacher , Fenja Smilgies ,

 

Felix Spaeth , Jaro Steede , Hannes Theede (1) , Dustin Tramborg , Sven Ove Westphal (32) , Ann-Kathrin Witt , Fabian Wolfestieg .

Gegen die meisten Teams eine positive Bilanz.Oldenburg und Neustadt haben sehr starke Teams.Umso höher zählt der 2:0-Erfolg über Neustadt im Spiel um Platz drei bei deren Turnier (30.12.07) als man im Halbfinale den Oldenburgern (0:0) erst nach Penalty unterlag.

Am 26.04.08 startete in Harmsdorf gegen den Kabelhorst-Schwienkuhler SC eine Serie von stets spannenden und ausgeglichenen Spielen.Die erste Partie ging 0:1 verloren,die Zweite gewann man mit 1:0 und die Dritte endete torlos.

Nur fünf Spieler trugen sich in die Torschützenliste ein.Ein Torgarant war Sven Ove Westphal mit 32 Treffern.Bei den meisten von Marvin Paul (16) und Levin Reik Demtröder (10) erzielten Toren zeichnete er sich auch noch als starker Vorbereiter aus.So fielen 58 von 60 Toren !!!

Sven Ove Westpahl und Levin Reik Demtröder , beide schon mit längerer Erfahrung im Vereinsfussball , verliessen uns im Sommer um Ihr Glück in der F I der JSG Fehmarn zu suchen und finden.

Am Saisonende verabschiedete sich auch das Trainerteam aus verschiedensten privaten Gründen.Für die Saison 08/09 wurden Kirsten Jonasson als Trainerin und Jutta Paul als Betreuerin gewonnen.

OLDENBURG,02.03.08.- DIE G-JUGEND ERREICHTE MIT FABIAN WOLFESTIEG,LUISA EHMANN,HANNES THEEDE,SVEN OVE WESTPHAL (2 TORE ),MARVIN PAUL (3 TORE ),TOM SCHUMACHER,DENNIS SCHUDERA UND LEVÌN-REIK DEMTRÖDER. - "VÄTER DES ERFOLGES" MANFRED "MANZI" MAIER UND KAI SCHUMACHER

PLATZ 3.

AM 07.06.2008 FAND AUF DEM HERMANN WISSER PLATZ EIN GROSSES G-TURNIER STATT.

DIE JSG WAR MIT ZWEI TEAMS AM START.

16 - 10 - 32 Tore, 48 von 50 Treffern der Saison Marvin, Levi-Reik und Sven Ove