Die E II musste auf die ortsabwesenden Pascal Schmahl und Tobias verzichten,ausserdem fehlte Ann-Kathrin wegen eines Einsatzes in der Auswahl des KFV OH.Dafür war nach längerer Absenz wieder Michel mit von der Partie.

Die wiedermal bunt gewürfelte Truppe hielt lange Zeit gegen die Erste des TSV mit.Doch in der 17.Minute musste der enorm starke Jasper hinter sich greifen.Mit 0:1 ging es in die Pause.

 

Der zweite Abschnitt begann verhängnisvoll.Binnen weniger Sekunden trafen die weitaus routinierteren Heimischen per Doppelschlg zum vorentscheidenden 3:0.Man steckte nicht auf,allerdings machte sich das fehlende Training eines Teiles des Teams bemerkbar.Torge Scheef war dann aber doch noch erfolgreich.Ein schönes Zuspiel von Lion verwertete er zu seinem zweiten Saisontreffer.

Sein erstes Tor hatte er übrigens auch gegen Gremersdorf (27.08.11) gemacht.

Trotz der Niederlage konnte man den siebenten Platz erfolgreich verteidigen und den TSV Schönwalde und den SV Göhl hinter sich lassen.Pikanter Weise hat man gerade gegen diese Gegner nicht einen einzigen Punkt geholt und beim TSV sogar die höchste Saisonniederlage (0:13) kassiert.

Mit 91 Gegentreffern kassierte man,zwei mehr als Schönwalde,zwar die meisten,blieb aber noch deutlich unter der 100er-Marke.

Niklas,Pascal Schmahl und Moritz mit je drei Toren,Torge (2),Jasper und Pascal Sydow erzielen die E II-Treffer der Saison 11/12.Dag Einar(2) und Florian aus der E III halfen mit Treffern aus.Die meisten Tore steuerte naturgemäß die E I bei.Marvin(8) und Levin(6) sowie Rico(4) erweisen sich als Torgaranten.Abwehrrecke Tim (3) zeigte seine Offensivqualität und auch Lion macht drei Buden für die Zweite.Sven,Nils je (2) sowie die Keeper Nick und Dennis trugen sich in die Liste ein.

DIE MEISTERSCHAFTSSAISON 2011/12 IST GESCHICHTE !