GÖHL,04.09.2011

KRANKHEITSBEDINGTE AUSFÄLLE NICHT KOMPENSIERT

 

 

Sekunden nach dem Anpfiff fiel das 0:1,obwohl wir Anstoss hatten.Die nach den krankheitsbedingten Ausfällen stark veränderte Abwehr hatte einen schweren Stand gegen die agilen Göhler.Dennoch - David,Lion,Joris und Jasper verrichteten gute Arbeit.Bis zur Pause fielen nur noch drei weitere Treffer,somit war man besser,als z.B. Gremersdorf zur gleichn Zeit.

 

 

 

 

Bei dem schwülen Wetter wirkte sich der schmale Spielerkader in Hälfte zwei negativ aus.Niklas und Pascal die weite Wege gehen mussten hatten nur kurze Verschnaufpausen.Lion hatte zwei gute Chancen,einmal verzog er knapp,das andere Mal reagierte der Keeper hervorragend.Zwischen Minute 38 und 45 erzielten die Hausheren dann sechs Treffer 

 

 

 

  Moritz,der ein enormes Laufpensum hatte,"erholte" sich nun in der Abwehr und nach vorne ging die Post ab.Zweimal Lion,einmal Moritz hatten den Ehrentreffer auf dem Fuss.Doch der Kampfgeist,die sportliche Einstellung wurde noch belohnt.Kurz vor Ende machte Lion,nach Zuspiel von Niklas doch ein Tor für "Blau-Schwarz". - 1:13

DIE LETZTEN AUFRECHTEN SPIELTEN TAPFER BIS ZUM ENDE


 

 Dank an Tanja für die schönen Fotos !!!