Der SV Göhl hatte ein gewaltiges Pfund mit seinem 10:2 in Lensahn vorgelegt,doch unsere Mannschaft spielte sich in einen wahren Torrausch und überbot das Ergebnis.Sven Ove kam neu in die Mannschaft und bot auf der 6er-Position ein überragendes Spiel.Er krönte seine Leistung mit zwei eigenen Treffern neben zahlreichen Vorlagen.Marvin spielte erstmals in der Spitze und bedankte sich für das Vertrauen mit neun Treffern.Leon erzwang ein kurioses Eigentor - drei Lensahner bugsierten die Kugel ins Netz - und war zudem dreimal selbst erfolgreich.Jost konnte sich zweimal als Torschütze feiern lassen.Joni hatte mit zwei Alutreffern etwas Pech,setzte sich bei seinem Treffer aber unwiderstehlich durch.Levin eröffnete mit seinem schönen Tor den Torreigen des zweiten Durchgangs.  

Die Abwehr stand sicher gegen die tapferen und fairen Gäste.Immer wieder gingen die Angriffe durch kluge Spieleröffnung von Nils,Hansi & Co aus.Der erste Treffer war sogar ein Assist des guten Keepers Nick.Auch Tor Nr.18 leitete Nick mit einer Faustabwehr über den halben Platz ein.Er war der Einzige auf dem Sportplatz der den Ehrentreffer der Gäste (58;) nicht beklatschte oder zumindest wohlwollend zu Kenntnis nahm.

Torfolge:1:0,2:0 Marvin (5;8;),3:0 Sven (9;),4:0 Marvin (11;),5:0 Leon (13;),6:0 Marvin(15;),7:0 Joni (20;),8:0 Sven (23;),9:0 Leon (25;),10:0 Eigentor (26;),11:0 Leon (27;direkter Freistoss),12:0,13:0 Jost (28;29;)+++14:0 Levin (33;),15:0,16:0,17:0,18:0,19:0 Marvin (45;47;55;56;57;),19:1 Marek Papendorf (58;)