Man fuhr ohne Erwartung,mit etwas Bauchschmerz nach Neustadt.Ohne Leon,Nils und Tim. Gegen die uns bekannten TSV Neustadt und SV Göhl waren von vorherein kaum Punkte eingeplant.Die Probsteier SG,immerhin Fünfter in der Kreisliga Plön war eine Unbekannte. SC Buntekuh ist starker Tabellendritter in der Verbandsliga und klar vor allen drei OH-Vertretern.Dann noch der DFB-Stützpunkt.Die Talente machten ihrem Namen Ehre - sie waren die Besten.

Wir übertrafen die Erwartungen - Schön war's !

Gegen die Probsteier SG 2012 verpasste Rico kurz nach dem Anpfiff die Führung.Nick parierte sicher (3;).Joni spritzte in eine Vorlage,gehalten.Nach Ecke- Levin vorbei (4;).Levin aus der Distanz zum verdienten 1:0 (6;).Hansis Schuss gehalten.Auf der anderen Seite der starke Nick im 1:1 Sieger(9;). Sekunden später dann doch der unhaltbare Ausgleich.Marvin auf Rico,vorbei.Tolle Aktion über Marvin und Rico - Michel verwandelte sicher zum 2:1 (11;). Danach noch eine Möglichkeit für Joni (13;) - SIEG !

Eine ganz starke Leistung bot die Mannschaft gegen den DFB-Stützpunkt/Neustadt '02.Als nach drei Minuten das 0:1 fiel beschlich die Fans ein mulmiges Gefühl.Doch die Mannschaft um den überragenden Nick (2; Fussabwehr und Glanzparade) hielt das Spiel offen.Einen Hammer holte Nick unglaublich aus dem Winkel (8;).Insgesamt verteidigten Jöngke,Hansi,Henner und Co. gekonnt.Marvin verpasste nach Ricos Zuspiel knapp das Tor (11;). Levin traf nach Joni-Pass,doch der Ball war wohl schon hinter der Torauslinie. Egal - Superleistung !


Gegen den Tabellendritten der Verbandsliga SC Buntekuh begann man gut.Joni verzog nur knapp (2;).Die robusten Verteidiger nahmen ihn ordentlich in die Zange (es wurde ohne Schiedsrichter gespielt),er konnte trotzdem abschliessen,aber der Keeper parierte (4;).Im Konter dann das unglückliche 0:1 und vom Anstoss der zweite Gegentreffer.Dem 0:3 (6;) folgte ein kurioses Tor als die Lübecker einrollten obwohl sie den Ball ins Aus befördert hatten.Danach ging nicht mehr viel,Henner-drüber (9;) und zwei weitere Gegentreffer (10;,12;).

TSV Neustadt - Man kennt sich,neutralisierte sich,bis Florian Blume eine kurze Ecke ins Tor nagelte (5;).Nick lenkte an den Pfosten,ehe Florian Blume zum 0:2 erhöhte (7;).Nun heftige JSG-Angriffe,Michel vorbei (8;),Levin markierte jedoch Sekunden später das 1:2 (9;Joni).Levin revanchierte sich mit Eckball auf Joni - 2:2 (11;).Marvin,in diesem Spiel im Abwehrzentrum,ging nun auch nach vorne (12;13;)-der Keeper parierte glänzend.Jonis Abschluss auf der Linie geklärt,Marvins Schuss gehalten (14;).5 Sekunden vor dem Ende traf Joni noch den Pfosten.Ein mehr als hochverdientes Remis nach 0:2.


Zunächst machte nur der SV Göhl das Spiel ohne allerdings zu Chancen zu kommen.Jöngke,Henner,Marvin hatten alles im Griff.Nach sieben Minuten rettete Nick zweimal binnen Sekunden,wenig später jagte aber Matty Möller die Kugel zum 0:1 ins Netz.Damit hatte Göhl uns in der Tabelle überholt und es kam noch schlimmer.Matty Möller schnürte den Doppelpack (10;).Nun schaltete die JSG auf "Neustadt".Beherzt ging es nach vorne.Marvin (12;) drüber.88 Sekunden vor dem Ende düpierte er die Abwehr 1:2 und eine Minute später Zuckerpass auf den mitgelaufenen Levin - 2:2.Man war wieder vor Göhl !

01.TSV Neustadt - Stützpunkt  2:7
02.SC Buntekuh - SV Göhl  4:2
03.Probsteier SG - JSG Fehmarn  1:2
04.SC Buntekuh - TSV Neustadt  3:3
05.SV Göhl - Stützpunkt  3:4
06.TSV Neustadt - Probsteier SG  7:1
07.Stützpunkt - JSG Fehmarn  1:0
08.Probsteier SG - SC Buntekuh 0:10
09.SV Göhl - TSV Neustadt  0:2
10.Stützpunkt - Probsteier SG 10:1
11.JSG Fehmarn - SC Buntekuh  0:6
12.Probsteier SG - SV Göhl  2:6
13.TSV Neustadt - JSG Fehmarn  2:2
14.SC Buntekuh - Stützpunkt  1:4
15.JSG Fehmarn - SV Göhl  2:2
01. DFB-Stützpunkt/Neustadt '02 5 5 0 0  26: 7 15
02. SC Buntekuh   24: 9  10 
03. TSV Neustadt  5 16:13   8 
04. JSG Fehmarn  5  1  2   6:12   5 
05. SV Göhl  13:14   4 
06. Probsteier SG 2012  5  5:35  0 


 

Sechs starke Teams waren in Neustadt am Start. Nur ein Mädchen war mit dabei !

 " UNSERE JÖNGKE "

 

Vom Veranstalter gab es einen Bundesligaball als Sonderpreis .

 

GRATULATION, JÖNGKE !