Im internen Duell hatten die Yellow Stars den besseren Start.Henner nach Joni-Pass knapp vorbei,Marvin mit Pfostenschuss nach Nils Vorarbeit.Rico vergab aussichtsreich.Eine tolle Aktion von Leon auf Levin zum 1:0 für die Blue Devils (6;).Es sollte das Goldtor sein,denn Marvin (geblockt und Nick-Parade) scheiterte binnen Sekundenbruchteilen.Danach Rico und abermals Marvin knapp vorbei.Die Sieger hatten durch Michel noch eine Topchance kurz vor der Schlußsirene.


Die Blue Devils besiegten den TSV FISSAU mit 3:0.Hansi (Levin,3.) und Leon mit Doppelpack (10;14;) hielten das Team von Mark-Oliver auf Kurs.

Die Yellow Stars machten wie schon in der Eröffnungspartie abermals das Spiel, aber mehr als ein 1:1 sprang gegen den FC SCHARBEUTZ nicht heraus.In den Jubel der Jungs nach Marvins 1:0 (6;) besorgte Kevin Oldorf den Ausgleich.


Den Blauen gelang ein Blitzstart gegen den FC SCHARBEUTZ.Nach 40 Sekunden trudelte Leons Schuss vom Keeper ins Tor. 50 Sekunden danach das 2:0 abermals durch Leon nach Levins Vorarbeit.Doch der FCS glich durch Ben Heinrich (2;) und Mika Salewski (7;) noch aus.

Gegen die AllStars gelang Marvin ein Hattrick (3.,Sven-4.;Joni-6.,Sven),Rico erhöhte (7.,Joni).Nick verkürzte für die Keeperauswahl(7;).Marvin auf Henner (9;) und mit Doppelpack (10;11;) -  dann auf Nils (12;) und mit sechstem Treffer (12;).Nick stellte den Endstand von 9:2 her.


01. 09:30 JSG Blue Devils - JSG Yellow Stars 1:0
02. 09:46 TSV Fissau - AllStars  3:5
03. 10:02 FC Scharbeutz - JSG OH '12/Kabelhorst 2:1
04. 10:18 JSG Blue DevilsTSV Fissau 3:0
05. 10:34 JSG Yellow StarsFC Scharbeutz  1:1
06. 10:50 AllStars -JSG OH '12/Kabelhorst 
0:2
07. 11:06 FC Scharbeutz - JSG Blue Devils 2:2
08. 11:22 JSG Yellow StarsAllStars 
9:2
09. 11:38 JSG OH '12/Kabelhorst - TSV Fissau 1:0
10. 11:54 JSG Blue DevilsAllStars 
3:2
11. 12:10 JSG OH '12/Kabelhorst -  JSG Yellow Stars 1:0
12. 12:26 TSV Fissau - FC Scharbeutz 0:3
13. 12:42 JSG OH '12/Kabelhorst - JSG Blue Devils
1:1
14. 12:58 JSG Yellow StarsTSV Fissau 5:0
15. 13:14 AllStars  - FC Scharbeutz 3:1

Gegen die Allstars ging Blau abermals durch einen Doppelschlag von Leon in Führung.Mit herrlichem Seitfallzieher und tollem Heber (6;).Der Scharbeutzer Jona Schrödter (8;) und Kabelhorst-Keeper Janis Wenig (9;) glichen aber aus.Leon sorgte aber postwendend für das 3:2 und drei Punkte.

Bei den Gelben- wie gehabt,optisch überlegen - wollte die Kugel nicht ins Netz.Der KABELHORSTER Michel Görner zerstörte mit dem 1:0 (6;) die letzten Hoffnungen auf einen Platz an der Sonne.



Levin gelang gegen KABELHORST früh das 1:0 (2;).Doch "Fehmarnschreck"  Michel Görner sorgte für den Ausgleich (6;).Das reichte den "Teufeln" Kabelhorst hinter sich zu lassen,allerdings für den Turniersieg war man auf Hilfe der AllStars angewiesen.

Die Yellow Stars sicherten sich Platz vier durch ein 5:0 gen den TSV FISSAU.Marvin (6;Sven),Rico (8;Joni),Nils (9;Joni),Henner (11;Rico) und Joni (12;Sven) trafen.


1. Blue Devils 10:5/11 - 2. JSG Osholstein 2012/Kabelhorst 6:3/10 - 3. FC Scharbeutz 9:7/8 - 4. Yellow Stars 15:5/7 -5. All Stars 12:18/6 - 6. TSVFissau 3:17/0

Bei den AllStars boten unsere Keeper eine starke Leistung.Sven und Nick erzielten je vier Tore und verhalfen im letzten Spiel des Tages durch ein 3:1 gegen Scharbeutz der JSG zum Turniersieg.Rico,Nils und Marvin (2) hüteten das Tor und boten überraschend starke Keeperqualitäten.


Auch bei den unter den Trainern durchgeführten Wahlen räumten die Blue Devils ab. Nick wurde zum "Besten Keeper" und Leon zum "Spieler des Turnieres" gewählt. Lukas Griebel (alle drei TSV-Tore !) die starke Nr 7 der jüngsten Mannschaft (TSV Fissau) war knapp dran - EinTitel ging an die treffsicherste Mannschaft des Turniers - die Yellow Stars.Marvin wurde mit acht Treffern Torschützenkönig.

Das Siegerteam: Die "Blue Devils" der JSG Fehmarn

Hans-Jacob KRUSE, Jöngke SCHMAHL, Michel SCHWENN, Leon WANDMACHER, Nick SCHMAHL, Kapitän Levin-Reik DEMTRÖDER.


Den Schiedsrichtern Christopher Götz-Smilgies und Marcel Diekmann, DJ Torge (Scheef) und der Turnierleitung Uwe Kempe und Peter Hölger - DANKE !

Ein Dank natürlich auch an unsere Sponsoren Richter-Baustoffe,Frehers&Witt-Zimmerei,Fleggaard-Grenzhandel und Malerbetrieb Hauke Scheef.

Nicht zuletzt an Tom und Mark-Oliver - War ein ganz toller Tag !



Ein Dank an alle Spieler und Trainer die sich für den nicht erschienenen TSV Neustadt III als "AllStars" zur Verfügung stellten. Alle waren mit Feuereifer dabei und Janis,Nico & Co zeigten,daß die Keeper "von heute" auch kicken können !!!

Super Jungs !