Böse Erinnerungen an das Hinspiel als Bosau in der ersten Minute den Pfosten traf. Doch diesmal liess unser Team keine Zweifel aufkommen. Nils klärte den nächsten Angriff und Marvin setzte sich gegen Verteidiger und Keeper durch -  0:1 (2;). Sechzig Sekunden später suchte Leon von rechts aussen einen Anspielpartner - ein Grün-Weisser beförderte das Leder aus gut sechs Metern ins eigene Netz.Leon scheiterte am Torhüter (7;) ebenso wie Marvin (9;),den Abpraller setzte Leon dann aus der Drehung über den Kasten. Sehenswert das 0:3 als Marvin mit dem Rücken zum Tor Leon den Ball in den Lauf köpfte und dieser cool an Tjade Preuß vorbei einschob (13;).

Leons Freistoss von der linken Strafraumkante ging knapp drüber (18;).Marvin und Rico tricksten per "Ballhochhalten" die Abwehr der Gastgeber aus,Ricos Abschluss wurde aber eine Beute der Bosauer Nummer Eins (20;).Doch eine Minute später das nächste Tor für uns durch durch einen gefühlvollen Weitschuss-Heber von Leon.

 

Danach verpasste er aussichtsreich den Hattrick (22;-Pfosten und 25; vorbei).Im zweiten Abschnitt zunächst noch nach Zuckerpass von Marvin - Rico ins Aussennetz (38;) und Marvin (39;-gehalten) zwei Möglichkeiten ehe das Spiel nun verflachte. Rico rettete für den souveränen Sven auf der Linie (46;) und Nils und Marvin konnten sich nach Leons Freistossflanke nicht einigen (48;).Der souveräne Hansi mit seiner Übersicht und die kampfstarke,enorm fleissige Jöngke hatten hinten alles im Griff.Vorne passierte nicht mehr viel und in der 56.Minute verhinderten etwas Glück und abermals Rico vor der Linie im Verbund mit Marvin den Ehrentreffer des SV. 


DER ANSCHLUSS AN DIE TABELLENSPITZE IST WIEDER HERGESTELLT !