Es war ein ausgeglichenes Spiel in der ersten Halbzeit.Gegen die Ratekauer,einige hatten bereits Kreisligaerfahrung aus der Vorsaison,hielt unser Team erfeulich gut mit.In der 15.Minute nutzte der TSV dann seine erste Chance eiskalt aus - 1:0.Wir zeigten uns keineswegs geschockt und drängten die Heimischen zurück.Doch weder Moritz (17;),Lion (18;),Jonas (20;) noch abermals Lion (21;) brachten das Spielgerät im Tor unter.Im Gegenteil,ein Konter führte zum 2:0 (21;). Mit diesem Ergebnis wurden dann die Seiten gewechselt.

Die zweite Hälfte begann mit doppelt Pech,Pascal traf binnen weniger Sekunden (35;36;) zweimal die Querlatte.Ben (37;),Jasper (38;) und wieder Ben (41;) blieb der Anschlusstreffer versagt.Pascal war dann glücklicher und verkürzte (43;) doch zwei Minuten später verwandelten die Roten unter Mithilfe des heftigen Windes eine Ecke direkt.Tim scheiterte (54;) und Ratekau erhöhte entgegen des Spielverlaufes zum 4:1 (26;).Danach hatten Lion (57;58;) und Oki noch die Möglichkeit das Ergebnis zu verbessern,leider ...