Von Beginn an spielten die Jungs auf das Neustädter Tor,in der fünften Minute das 1:0 für den TSV... .Mit dem ersten Torschuss traf Okan für die Schwarz-Gelben und der zweite war auch fast drinnen-Jaro klärte per Kopf auf der Linie. (7;).Unser Team nahm aber das Heft in der Hand und hatte sieben Minuten später das Glück des Tüchtigen.Ein strammer Schuss von Thomas in Richtung langem Pfosten,der Verteidiger konnte das Leder nur noch ins eigene Tor abfälschen.

 

Ein schöner Spielzug,ausgehend von Marvin über Thomas und Finn-Lukas,Marvin markierte das 2:1(23;).Es war zugleich der Halbzeitstand,denn die Hausherren verteidigten mit Mann und Maus,zeitweise waren alle Heimischen vor dem eigenen Tor.Zudem strichen mehrere Bälle unsererseits knapp am Gehäuse vorbei. 

In Abschnitt zwei änderte sich zunächst wenig,erst als Marvin,nach Vorarbeit von Jaro das 3:1 (41;) gelang,spielte Neustadt auch wieder mit und der brandgefährliche Okan verkürzte,nach einem Missverständnis des Abwehrverbundes,kurz darauf (45;).Doch Marvin stellte nach Vorarbeit des emsigen Jaro mit seinem dritten Treffer,einem satten Pfund aus der Distanz,den alten Abstand wieder schnell her (47;). 

 

Danach geriet der zweite volle Erfolg der D 2 nicht mehr in Gefahr.Thomas trug sich nochmals in die Torschützenliste ein.Sein strammer Schuss zum 5:2 in der 50.Minute bedeutete zugleich den Endstand.

Mit nunmehr sieben Zählern hat man Neustadt deutlich hinter sich gelassen und auch noch die SG Wagrien/Gremersdorf überholt.

GRATULATION !!! 

DIE D 1 SPIELT AM 29.05. (Melle) und 15.06. GEGEN DEN TSV NEUSTADT I  !!!


 

MARVINS DRITTER TREFFER WAR SEIN 132.PFLICHTSPIELTOR UND SEIN INSGESAMT

 

250.TOR 

 

FÜR DIE JSG FEHMARN 

 

 

Weiterhin viel Erfolg !!!