WIR WAREN EINDEUTIG BESSER ALS ES DAS ERGEBNIS VERMUTEN LÄSST

In der 3.Spielminute die erste Riesenchance.Jaro scheiterte an Fabian Schacht.Zwei Minuten später zeigte Nick seine Klasse.Nach Einwurf des Geburtstagskindes Niklas zielte Jaro knapp daneben(12;)In der 15. klärte Jonas Voss für seinen bereits geschlagenen Keeper Jaros Schuss auf der Linie."Hexer" Fabian klärt zweimal auf Kosten eines Eckballes gegen Jaro(16;18;).Dann Nick mit super Reflex (20;)-eine Minute später nach Unachtsamkeit der Abwehr das 0:1 durch Paul Kracht.Niclas frei vor dem Tor,nach Ecke von Lion,drüber (23;) und im Gegenstoss das 0:2 durch Weitschuss von Bjarne Schmüser.Im zweiten Abschnitt ist zunächst Nick auf dem Posten(32;),dann vergibt Jaro nach Lion Zuspiel den Anschlusstreffer (39;).

Tim Oels macht es auf der anderen Seite besser-0:3 durch einen knallharten Schuss von der Strafraumgrenze (40;).Nochmal bleibt der gute Nick Sieger (44;),dann ist auch er machtlos.Es macht sich der Kräfteverschleiss bemerkbar.Einige mussten viel zu viel Laufarbeit verrichten und im Kopf wird man ja zuerst müde.Bernd Badonek zum 0:4 (48;)-Nick mit drei geglückten Abwehren binnen Sekundenbruchteilen (49;),dann doch das 0:5 durch Paul Kracht (50;),der auch den Schlusspunkt (55;) setzte.Abwehrrecke Tim wurde im letzten Moment auf dem Weg zu Ehrentreffer von Jonas Voss gestoppt (56;)


DER "KOMMENDE MEISTER " WAR ZU GAST !!!