SONNTAG,05.08.12 - MELLENTHIN

Vor der ersten Trainingseinheit spielte die D1 gegen den TSV Sasel.Dieser hatte sich drei Tage auf unserer Insel für die Saison 12/13 vorbereite.Der TSV spielte mit dem jüngeren Jahrgang und hatte vor allem zu Beginn grosse Probleme mit unseren Angreifern. 


Tjelk (4),Stefan,Marvin,Hinni und zwei Eigentore

Stefan brachte unsere Farben schon in der ersten Minute in Führung.Jeweils 120 Sekunden später erhöhten Tjelk und Marvin diese.Tjelk erzielte in der achten Minute das 4:0.Als Nächster trug sich Hinni in die Torschützenliste ein (14;).Nach zwei unglücklichen Eigentoren (15;18;) führten unsere Jungs bereits mit 7:0.


 

   In der Folgezeit zeichnete sich der beste Akteur der Hamburger,Keeper Joshua Stöckmann,mehrfach aus und verhinderte mit Glanzparaden weitere Treffer.Lediglich Tjelk konnte ihn in der 24.Minute noch einmal überwinden.


Gelungener Test vor stattlicher Kulisse auf dem Melle

Die Umstellungen im Team und etwas Eigensinn führte im zweiten Abschnitt zu einem,von der Torausbeute,gleichwertigen Spiel.Tjelk war mit seinem vierten Treffer (40;) für uns erfolgreich,ehe den Gästen der verdiente Ehrentreffer (45;) gelang.