Vom Kreisfussballverband waren Bodo,Carsten und Klaus zu uns gekommen.Der immer populärer werdende FUTSAL stand im Mittelpunkt einer Kurzschulung.Die etwas andere,dynamischere Variante von Hallenfussball wurde unseren Kickern nähergebracht.

"FUTSAL,FUSSBALL IN DER HALLE"

war das Motto der Veranstaltung.

 

 

Nachdem es in dieser Saison erstmals bereits auch für D-Junioren eine Kreismeisterschaft geben wird,war das Interesse gerade bei diesen Jahrgängen sehr gross.Vier Trainer und sechzehn Spieler nahmen das Angebot wahr und waren begeistert von dem schnellen,für die meisten,neuen Spiel.

 

Aber auch einige Akteure der A-,B- und C-Jugendlichen frischten ihre Kenntnisse auf.So ist das Regelwerk beim Futsal etwas umfangreicher.Vom Straftstoss aus zwei Entfernungen,über die 4-Sekunden-Regel,den 5-Meter-Abstand beim Einkick(!) und "Kumulierte Fouls",all das wurde in viel Praxis und kurzweiliger Theorie den Teilnehmern beigebracht.

 

 

Somit gehen wir gut vorbereitet in die Hallensaison und hoffen auf ein gutes Abschneiden beim "Budenzauber".

Wer nicht teilnehmen konnte,keine Angst,unsere Trainer werden euch das Spiel in den Trainingseinheiten näher bringen,damit wir auch im Winter an die Erfolge des Herbstes anknüpfen können. 

Foto:Lars Braesch,Fehmarnsches Tageblatt
Foto:Lars Braesch,Fehmarnsches Tageblatt