Keine Probleme mit dem TSV Pansdorf

Marvin, nach Jannis Flanke, zum frühen 1:0 (3.)
Marvin, nach Jannis Flanke, zum frühen 1:0 (3.)

 Vom Anstoß gleich die erste Chance, Phil knallte neben die Kiste. Jannis mit Flanke an den Fünfer, Marvin volley in die Maschen - ein schönes Tor (3.). Den Blitzstart perfekt machte dann Janno mit seiner Torpremiere. Nach einer einstudierten Eckenvariante markierte er das 2:0 (5.). Die Gäste wirkten in der Abwehr durchaus organisiert doch unser Team kam trotzdem zu einer Fülle an Möglichkeiten. Sven Ove (10.-gehalten, 13.-daneben) und Marvin (17.-der TSV-Keeper parierte glänzend) war kein weiterer Torerfolg vergönnt. Sven (18.-vorbei), Pascal (21.-drüber).

Defensiv wie offensiv eine Bank: Rico. Klasse Vorarbeit zu Philipps 4:0
Defensiv wie offensiv eine Bank: Rico. Klasse Vorarbeit zu Philipps 4:0

Sven setzte die Kugel nach starkem Solo um Haaresbreite vorbei (23.). So war es bezeichnend dass für den nächsten Treffer ein halbes Eigentor herhalten musste, welches der gute Schiedsrichter Ronny Perkuhn dem "Absender" Pascal zuschrieb (28.). Glück hatte der starke Goalie Alexander Kalla als ihm das Leder nach einem Hammer von Sven durch die Finger flutschte er dieses aber auf der Linie noch bändigen konnte (31.). Nach dem Wechsel probierte es Jannis aus der Distanz, Kalla auf dem Posten (37.). Die pfeilschnelle Dana Celine Jörgensen vergab die einzige TSV-Chance - daneben.

Der Schütze des 2:0, Janno, hatte mit seinem starken Freistoss Pech
Der Schütze des 2:0, Janno, hatte mit seinem starken Freistoss Pech

 Zunächst Marvin auf Sven Ove (41.) - Kalla hielt, Rico auf Philipp und der macht es ganz cool - 4:0 (42.). Dann die turbulente 43.Minute. Pansdorfs Kapitän Felix-Johann Dittschlag sah "Gelb" nach Foul an Marvin. Die Freistoßgrante von Janno lenkte Kalla stark über die Latte. Die anschließende Ecke köpft Janno mustergültig, doch ein Verteidiger klärte auf der Linie, Henners Nachschuss wurde zur Ecke geblockt. Nach Vorarbeit von Sven und Phil dann doch endlich wieder ein Torerfolg - Marvin (48.). Mit den Fingerkuppen lenkte Kalla ...

Rechtsverteidiger Henner mit Doppelpack
Rechtsverteidiger Henner mit Doppelpack

einen Schuss aus 18 Metern von Marvin an die Querlatte (49.) und blieb auch gegen Sven (50.) Sieger. Marvin tanzte fünf Verteidiger aus, Tim knallte neben das Tor (56.). Kalla mit Superparade nach tollem Seitfallzieher von Phil (59.). Marvin (60.), Sven (61.) zunächst noch mit Pech, doch dann zeigte Henner Torjägerqualitäten. Zwei Treffer (64., Marvin - 69.,Sven) konnte der Verteidiger bei seinem Kurzgastspiel als Stürmer binnen weniger Minuten verzeichnen. Dazwischen bereitete er nach Vorlage von Pascal noch Marvins dritten Treffer vor (66.). Diese Umstellung hatte sich gelohnt.

Stehend: Peter,Nils,Philipp,Pascal,Enéias,Janno,Marvin,Sven Ove,Jannis,Willi - kniend: Levin-Reik,Janik,Henner,Tim,Rico,Phil - liegend: Hansi. Es fehlen Joni,Michel,Nick
Stehend: Peter,Nils,Philipp,Pascal,Enéias,Janno,Marvin,Sven Ove,Jannis,Willi - kniend: Levin-Reik,Janik,Henner,Tim,Rico,Phil - liegend: Hansi. Es fehlen Joni,Michel,Nick