Endlich war die Chancenverwertung passabel

Man hatte sich vorgenommen die Tordifferenz aufzubessern. Der TSV Neustadt hatte sein Spiel mit 4:1 gewonnen, drei Tore Unterschied waren so zumindest Pflicht. Keeper Nick als Linksaußen, hinten Dreierkette, totale Offensive mit Jannis-Joni-Jakob und Sven-Marvin-Nick. Erste Möglichkeit - Sven von halbrechts, der Keeper hielt (4.). Sven auf Nick, der verzog den Volley (7.) und Jannis (8.) drüber. David Liebrecht nach Ecke drüber (9.). Der Start war etwas holprig !

Dann das erlösende 1:0. Marvin-Janno und der "Torhüter" knipste zum ersten Mal (10.). Leve Schleupner mit Freistoß, Danny Hamann drüber (16.). Im schnellen Gegenzug setzte Sven Marvin ideal ein - 2:0 (17.). Marvin revanchierte sich, Sven traf den Pfosten (24.). Sven Ove mit Traumpass auf Nick und dessen zweiter Treffer (25.). Ecke von Sven und Jannis knallte in die Maschen (27.). Nun wankte die FSG. Jannis schickte Sven, der auf Phil 5:0 (32.). Stefan Winter auf der Torlinie vor Phil...

dem aber in der gleichen Minute nach Kopie des 5:0 das halbe Dutzend gelang (35.). Nach Wiederanpfiff scheiterte Phil an Goalie Sebastian Hopp, traf aber nachdem sich zuvor Jannis und Philipp am Keeper die Zähne ausgebissen hatten (37.). Rico traf nicht richtig (41.). Nick via Innenpfosten (48.) und nach Svens Vorlage gelangen dieTreffer drei und vier (49.). Rico mit Kabinettstück zum 10:0 (50.). Joni auf Nick (51.- vorbei), Janno (53. - vorbei).    

Janno auf Sven und der Topvorbereiter zum 11:0 (54.). Sven küsste abermals den Pfosten (56.), Rico nach Nicks Zuspiel über die Kiste (57.), ebenso Joni mt Distanzschuss (58.). Ricos Treffer wegen Abseits aberkannt (59.), Philipp drüber (62.) - also machte Marvin das Dutzend voll (63.- Vorarbeit Nick). Leve Schleupner gelang der Ehrentreffer (64.). Jannos Schuß zur Ecke - diese trat Jakob, Marvin per Kopf an die Querlatte (69.)

Es wurde klarer als gedacht gegen einen ganz fairen Gegner
Es wurde klarer als gedacht gegen einen ganz fairen Gegner

NÄCHSTE WOCHE IN EUTIN BITTE NACHLEGEN !