In einem ersten Testspiel gegen den Ligakonkurrenten SV Grossenbrode zeigte sich die "neue" C I schon in guter Form.

Nach einigen Wochen Trainingsfleiß behielt man mit 7:0 die Oberhand.

Gleich drei Ecken von Moritz fanden in der Mitte Abnehmer zu Torerfolgen. 

 

 

Schon in der fünften Minute verwertete Max-Oliver einen Eckball von Moritz per Kopf zum 1:0. Unsere Jungs waren gut im Spiel konnten aber bis zur Pause keinen weiteren Treffer anschreiben.

Zwei Minuten nach Wiederbeginn markierte Marvin nach Moritz-Ecke,ebenfalls mit Kopfball, das 2:0.

 

 Mit schöner Einzelleistung erhöhte Thomas (46;) auf 3:0. Nun ging es Schlag auf Schlag.

Nach einem weiteren Eckball von Moritz war Max-Oliver zur Stelle und erzielte seinen zweiten Treffer (50;).

Marvin wurde im Strafraum gefoult (58;) und Tjelk verwandelte den fälligen Elfmeter souverän zum 5:0. 

 

 

Nach Assist von Leon war dann auch Thomas zum zweiten Mal erfolgreich (62;).

Drei Minuten vor dem Spielende gelang Leon nach Sololeistung der Treffer zum 7:0 Endstand.

Ein gelungener Auftakt - es darf gerne so weitergehen !

Zwei Tore, zwei Assists - Gelungener Einstand der "Neuen"