Nach großem Kampf leider nicht belohnt !

Mit Hansi, Henner, Janik, Marvin und Kapitän Levin fehlten gleich fünf Mann. Mit Hansi, Henner und Marvin somit unsere bislang drei treffsichersten Schützen. Zudem verletzte sich Kjell-Oke beim Aufwärmen. für ihn rutschte Daggi in die Startformation. Das Team bot trotzdem eine, vor allem im zweiten Abschnitt, sehr starke Leistung.

Fynn Kasch stark auf Philipp Lübeck - Dennis passte auf (3.).

Milan Luca Winter aus der Distanz vorbei (4.). Für Tim war nach tollem Zuspiel von Rico beim Keeper Schluss (10.). Janno auf Tim - der Ball wurde zur Ecke abgeblockt (12.). Miguel mit starkem Solo - Endstation der starke Torwart Simon Luca Ehrk (14.). Ein Freistoß von Winter ging über das Gehäuse (18.). Rico auf Tim und der am Keeper vorbei, der ihn traf, Ehrk kam dann doch noch ran. Wäre Tim gefallen - es hätte wohl Elfmeter gegeben (26.).

Fynn Kasch traf nicht richtig. Der Ball setzte kurz vor ihm auf und nahm eine unberechenbare Flugbahn auf.

Hinten nicht aufgepasst aber Enéias klärte ganz stark im letzten Moment vor Fynn Kasch (28.). Dann eine der ganz wenigen Fehlentscheidungen des guten Karl-Heinz Fischer (TSV Selent). Kasch aus dem Abseits - Dennis hielt (32.). Er zeichnete sich auch gegen Philipp Lübeck mit starker Fußabwehr aus (34.). Dann das 1:0 im Anschluss an eine Ecke. Kasch traf dem Ball nicht richtig - der wurde unberechenbar und ging ins Netz (36.).

Philipp Lübeck wurde stark freigespielt setzte die Kugel aber drüber (40.). Flos Flankenschuss ging knapp über die Latte (45.). Rico aus 20 Metern - Ehrk parierte (46.). Nach Tims Ecke ging der Volley von Rico daneben (52.). Miguel von Rico eingesetzt vergab (54.). Jannos Schuss bereitete Ehrk einige Probleme (55.). Riesenchance ! Über Miguel legte Rico genial zur mitte, Tim bekam die Kugel vorm verwaisten Tor im Lauf zwischen die Beine (58.).

Gelb wegen Haltens (Tim) für Tim Hamann. Den Freistoß köpfte Felix über das Tor (62.). Tim auf Miguel - der verpasste aussichtsreich (63.). Dustin aus 25 Metern vorbei (64.). Felix, verletzte sich dabei, auf Miguel - Ehrk parierte aus vier Metern ganz stark. Das hätte der Ausgleich sein müssen (69.). Nach Jannos Schuss eine Eckenserie - ohne Torerfolg (70.). Kasch - Dennis passte auf (75.). Gelb für Paul Elsner nach Foul an Tim (76.). Kurz vor Ende der Nachspielzeit traf Miguel leider nur das Außennetz (80+3).

Leider war das Ergebnis nicht so toll. Der Gegner bedankte sich für die "geschenkten" Punkte. Aber die Leistung war wirklich gut !
Leider war das Ergebnis nicht so toll. Der Gegner bedankte sich für die "geschenkten" Punkte. Aber die Leistung war wirklich gut !

DER EINSATZ UND DER WILLE PASSTE - BITTE WEITER SO !