Gute Verlierer - Schlechte Sieger. Leider !

Dennis pariert Elfmeter

Während des Spieles keine Aktivposten im guten Neustädter Team - fielen maximal durch zum Teil heftige Fouls auf - präsentierten sich einige Schwarz-Gelbe mit primitiven Sprüchen unter der Gürtellinie nach Spielschluss als schlechte Gewinner. Schade dass man diejenigen - wenigen - nicht zur Räson brachte. Die Leistungsträger der Neustädter, DIE MEHRZAHL (!), die im Spiel überzeugten waren am Ende auch Sieger.

Lobenswert das ehrenamtliche Engagement der jungen Neustädter. Fünf Mann sind Schiedsrichter !

So wie sich einer der Riege allerdings gegeben hat - Grausam !

Obwohl ein Spiel um die "Goldene Ananas" merkte man beiden Teams den absoluten Siegeswillen an. Dabei erwischten wir den besseren Start. Henner auf links stark durch, die Torschuss Hereingabe erreichte niemand (5.). Marvin aus spitzem Winkel auf das kurze Eck - Yannik Weidenthal parierte stark (6.). Janik ideal auf Tim aber dessen Hereingabe konnte Miguel nicht zum Abschluss bringen (8.). 

Ein toller Spielzug über Miguel, Marvin und Henner - Hansi knallte neben das Tor (10.). Doch dann war erstmal Ende - Neustadt fand besser in die Partie. Es dauerte allerdings bis Hendrik Dabelstein die erste Chance nach einer Ecke hatte (drüber-17.). Jasper Weidenthal mit harmlosen Fallrückzieher - kein Problem für Dennis (18.). Stanglpass von Marvin- Henner verpasste knapp (21.). Dann eine sehr entscheidende . . .

Szene. Marvin wird vom letzten Mann, Alexander Prager, niedergerissen und Schiedsrichter Dirk Sarau lässt weiterspielen. Krasse Fehlentscheidung die wir hinnahmen (23.). Neustadt kam gefährlich - H. Dabelstein setzte einen Kopfball drüber (24.) und Okan Yamaci vergab völlig blank eine Hunderprozentige (25.). Abermals eine Unsicherheit, rechts hinten pennte man und 0:1 (26.).

Robin Lippegaus hatte via Querlatte unhaltbar eingenetzt. In der stärksten Phase der Heimischen bewahrte uns Dennis mit einer super Parade, mit den Fingerkuppen an die Querlatte vor einem höheren Rückstand (29.). Y. Weidenthal knapp vor Rico (31.). Ganz blödes Foul von Jakob Bartsch an Janik. Für unseren Regisseur ging es leider nicht weiter - eine Karte war es aber nicht wert (33.)

Dennis stark gegen H. Dabelstein, Neustadts Besten (40+1). Tim Flanke, Alexander Prager mit dem Ellenbogen ins Gesicht von Marvin. Leider auch hier keine Sanktion - marvin konnte zumindest weiterspielen (43.). Dann ein Blackout. Völlig unbedrängt wurde der Major kurz zum Rekruten - Hendrik Dabelstein zum 2:0 (45.). Marvin, Pass Rico, konterte per Beinschuss trotz Foul zum2:1 (48.)

Super von Tim - Marvin drüber (49.). Niklas auf der Linie vor H. Dabelstein (51.). Dustin - Rico - der Keeper stark (52.). Tim-Rico-Hansi leider zur Ecke geblockt (58.). Jannik Hartmann mit Gelb nach Foul an Marvin (60.). H. Dabelstein - Dennis souverän (61.). Marvin auf Henner - Weidenthal (62.). Jonas Dabelstein - Dennis (70.). Strafstoß für die Gastgeber - Dennis pariert (77.) Yamacis Schuss. Der kommt überfällige "5-Minuten" (80.).

"Unsere" Höhepunkte: Marvin tunnelt Keeper Weidenthal zum 2:1 und Dennis pariert Strafstoß von Yamaci

DER ANFANG UND HÄLFTE ZWEI - EIN DICKES LOB !