Auswärtssieg ! Mit etwas Mühe !

Nach zwei Minuten die erste Ecke für den TSV. Die Eckstöße waren alle gut getreten und brachten stets Gefahr. André Taborsky traf das Außennetz (3.) und den Schuss von Thomas Zeihs hielt Dennis sicher (4.). Dann wir - Dustin auf Marvin und der zielte daneben (5.). Boris Savic aus spitzem Winkel ans Lattenkreuz (8.) und Zeihs verpasste aussichtsreich (9.). Stark von Marvin auf Henner - 0:1 (11.).

Ideal von Miguel auf Marvin - Keeper Philipp Löptin stark (18.). Michel Töpfer mit Glanztat - drei TSVer völlig frei (21.). Dustin im Anschluss an eine zu kurz abgewehrte Ecke aus 20 Metern knapp vorbei (30.). Nach Eckball Lütjenburg fast ein Eigentor und dann Dennis hervorragend gegen Fabian Bormki (32.). Marvin super auf Janno und der legte quer - der Major knallte drüber (34.). Levin mit schöner Flanke auf . . . 

. . . Marvin, Löptin pflückte ihm den Ball vom Kopf (35.). Tolle Stafette Mirvin-Miguel-Henner Miguel über das Gehäuse (36.). Nach Eckball war Haakon Petersen am lanken Pfosten völlig blank und markierte den Ausgleich (40.). Nach Levins Freistoß hinderten gleich drei Mann Marvin am Torschuß (42.). Justin Göbel nach Ecke übers Tor (44.). Schön die Aktion Marvin-Sedat-Miguel-Marvin Henner verzog knapp (46.). 

Thomas Zeihs platziert in die Ecke - Dennis sensationell (47.). Tim Wegener beim Solo nicht gestört verfehlte das Tor (51.). Sedat auf Miguel und dessen abgefälschter Schuss klatschte an den Pfosten (54.). Marvin tanzte durch den Strafraum - quer auf Sedat - wieder Pfosten (55.). Nach Foul an Miguel gab es Elfmeter. Marvin souverän flach ins linke Eck (58.). Danach ein Wortgefecht Marvin- Keeper mit einer folgenschweren Gelben für Löptin. 

Danach eine längere Unterbrechung - André Taborsky kegelte sich ohne Fremdeinwirkung unglückliche das Daumengelenk aus. Marvin und Henner bereiteten das 3:1 von Sedat mustergültig vor (71.). Marvin auf Sedat der Keeper dazwischen (73.). Schuss von Bastian Matzke - Dennis stark über die Latte (76.). Flo verfehlte knapp (79.) und Dennis rettete vor Petersen (80+1) und Boris Savic (80+4). Sehr harter Einstieg von Julian Schwien gegen Marvin. Abermals ein Disput Marvin - Löptin. Marvin sah Gelb der Keeper durfte vorzeitig duschen gehen (80+7). Im Anschluss an den fälligen Freistoß von Miguel hatte Michel Töpfer den vierten Treffer binnen Sekundenbruchteilen zwei Mal auf dem Schlappen (80+9). Kurz danach war der Sieg eingetütet !

GEGEN DEN OSV - WIE GEGEN GÖHL !