Leider war uns das Glück nicht hold

Etwas Glück hätten wir in der relativ ausgeglichen Partie gebraucht. Eine krasse Fehlentscheidung führte kurz vor Schluss dann zu zwei Platzverweisen bei uns und dem unglücklichen 0:2. Das junge Schwartau-Lübecker Schiedsrichterteam hatte nicht den besten Tag. Der Ansetzer hatte bei dieser Wahl nicht die glücklichste Hand. Aber es war nicht nur der Schiedsrichter - wir bekamen die Partie nach starken zehn Minuten nicht in Griff.

Freistoß Tobi knapp hinter der Mittellinie - ein Verteidiger vor Marvin (3.). Janno im letzen Moment zur Ecke. Diese kommt gefährlich rein - Marvin klärt per Kopfball (7.). Dann eine der ganz weigen Chancen in dieser Partie aus dem Spiel heraus. Tjelk verzieht knapp (9.). Janis Plötz mit (umstrittenen) Freistoß knapp nach der Mitte von rechts. Die Kugel fliegt durch den Strafraum und am langen Pfosten trifft Tim Bade (13.).

Da stand man nicht richtig - der Treffer war vermeidbar. Weiter Freistöße ohne Ende in einer recht fairen Parti. Wieder Plötz - diesmal Hinni zur Ecke (17.). Freistoß Plötz, Bade per Kopf - Alex sicher (18.). Stefan lässt drei Mann aussteigen doch seinen Schuss hielt Keeper Justin Klein (22.). 30 Meter Freistoß von Tjelk - Klein problemlos (25.). Freistoß Marvin von Mittellinie - es ertönte ein (falscher) Abseitspfiff (28). Janis Plötz diesmal direkt - Alex ohne Mühe (29). 

Zwischen de Freistößen etwas Fußball. Tjelk schön mit der Hacke auf Tom - dessen Schuss wurde zur Ecke geblockt (33.). Tobi mit Freistoß - Tom knallt neben die Hütte (35.). Eine falsche Entscheidung beim Einwurf bringt uns nur kurz in Schwierigkeiten (40.). Marvins Schuss bleibt in der dicht gestaffelten Abwehr hängen (41.). Alex klärt vor Henning Timm (42.). Tjelk Freistoß - Marvins Kopfball geht vorbei (44.). Nach Ecke köpft Leif Trampnau - Alex hält (52.). 

Marvin Freistoß - Hinni mit Kopf knapp vorbei (53.). Marvin mit Freistoß - Tjelks geblockt (53.). Nach Konter Ecke - Leif Trampnau mit Chance - Alex 56.). Marvin auf Jannis der chipte vorbei (59.). Wieder falsche Entscheidung und Marvin sah wegen Meckerns Gelb. Aus der Situation Riesenchance für die Gäste. Der Pfosten rettete uns (Janis Plötz-61.). Nach rüdem Foul Gelb für Jannis Waage (66.).Marvin Freistoß in den Winkel - Klein mit Glanzparade (67.)

Levin klärte auf der Linie (68.) - Tjelks Freistoß ging drüber (73.). Plötz allein vor Alex verzog (75.). Stefan hart gefoult - der Schiedsrichter zeigt Stefan Gelb und gibt Freistoß für Wilstermarsch. Peter reklamiert und sieht Rot. Der unberechtigte Freistoß führte zum 0:2 durch Tim Bade (78.). Enéias: "Herr Schiedsrichter das ist ihre Schuld" sieht glatt Rot. Stark überzogen - so ganz Unrecht hatte Enéias zudem auch nicht. Kleine Tumulte nach dem Abpfiff - aber keine Schlägerei.

WIRD WERDEN VERSUCHEN DIE MINIMALCHANCE ZU NUTZEN